FUSION zur Corona-Krise

Neuerscheinung

Die COVID-19-Pandemie kann letztlich nur durch den Aufbau eines Weltgesundheitssystems überwunden werden. In diesem Heft wird geschildert, wie zumindest das kaputtgesparte Gesundheitswesen in Deutschland wiederaufgebaut werden kann.

Der Industrieberater Gerd Marks gibt einen Einblick in die Möglichkeit der Robotik bei der Effizienzentwicklung der Industrie.

Spannend sind auch die beiden Beiträge von Diplomingenieur Lechner-Schobel über die zahlreichen neuen Ansätze in der Kernfusionsforschung und den Low Energy Nuclear Reactions (LENR – frühe einmal als „Kalte Fusion“ bezeichnet).

Wie in jedem Heft wird auch diesmal wieder einen Aufsatz von Lyndon LaRouche veröffentlicht, dessen einzigartige Wissenschaftsmethode ganz neue Denkansätze erlaubt: „Riemann widerlegt Euler – Hintergrund einer weltbewegenden wissenschaftlichen Entdeckung“.

Die FUSION-Ausgabe kann im Verlags-Shop bestellt werden.