Die Weltlage im wöchentlichen Überblick

Münchner Sicherheitskonferenz: Spektakel der Irrelevanz

Das Leitmotiv der Münchner Sicherheitskonferenz vom 17.-19.2. war von europäischer Seite schon in einem neuen Bericht zusammengefaßt, den der Vorsitzende Wolfgang Ischinger einige Tage zuvor [...]

Transatlantisches Establishment außer sich über Trumps Annäherung an Rußland

US-Präsident Donald Trump machte in seiner Pressekonferenz am 16.2. deutlich, daß er weiter für eine diplomatische Annäherung an Rußland arbeiten wird, trotz aller Hysterie der [...]

Auftrieb für Glass-Steagall-Kampagne

Im Anschluß an Donald Trumps Pressekonferenz am 16.2. kommentierte Lyndon LaRouche, der neue Präsident treibe offenbar seine angekündigte Außenpolitik voran, müsse aber, um Erfolg zu [...]

LaRouche: Trump braucht das Amerikanische System der Wirtschaft

Letzte Woche erschien in der kürzlich wiedergegründeten Zeitschrift San Francisco Review of Books ein dreiteiliges Interview, das Joseph Ford Cotto im Januar mit Lyndon LaRouche [...]

Tony Blair und der Wille des Volkes in Europa

Bei der Münchner Sicherheitskonferenz sprachen europäische Politiker oft davon, daß man „westliche Werte“ gegen Diktatoren verteidigen und die Demokratie fördern müsse. Wie wir wissen, haben [...]

Maidan-Putsch: ein klassischer Fall von Geopolitik

Vor drei Jahren, am 22.2.2014, erreichte der „Euromaidan-Putsch“ gegen den gewählten Präsidenten der Ukraine, Viktor Janukowitsch, seinen Höhepunkt und Abschluß; Janukowitsch floh aus der Hauptstadt, [...]

Die Realität hinter der Farbenrevolution in Washington

Die amerikanische LaRouche-Bewegung (LPAC) arbeitet an einem Sonderdossier über die Netzwerke um George Soros und ihre de-facto-Verbündeten, die einen Putsch gegen Präsident Donald Trump organisieren [...]

Nigeria kann der Testfall für amerikanisch-chinesische Kooperation in Afrika werden

Die neue US-Regierung und China beginnen eine indirekte Kooperation zur Unterstützung Nigerias, die allgemein ein Vorbild für Zusammenarbeit zur Entwicklung Afrikas werden kann. China konsolidiert [...]

Konferenz des Schiller-Instituts knüpft an Raumfahrtbegeisterung in Deutschland an

Am 16.2. versammelten sich zahlreiche Institutionen der deutschen und europäischen Raumfahrtbranche in Bremen, um über die Zukunft der bemannten Raumfahrt zu diskutieren. Ein prominentes Projekt [...]

Webseite der chinesischen Regierung berichtet über New Yorker Seidenstraßenseminar des Schiller-Instituts

Am 8.2. erschien auf der offiziellen Webseite des Staatsrats der Volksrepublik China ein Artikel über das Seminar des Schiller-Instituts in Manhattan/New York City vom 4.2. [...]