Zepp-LaRouche spricht im größten Verlagshaus Chinas

Nach ihrer Teilnahme am Gürtel- und Straßen-Forum in Beijing am 14./15.5. als Vorsitzende des Schiller-Instituts hatte Helga Zepp-LaRouche in China weitere Vorträge und private Treffen. Am 25.5. hielt sie eine […]

BRI-Forum: China bringt das Jahrhundertprojekt in Fahrt

Am 14.-15.5. war Beijing Gastgeber der ersten internationalen hochrangigen Konferenz zur Gürtel- und Straßen-Initiative (BRI), dem größten Entwicklungsprojekt aller Zeiten, mit Repräsentanten aus mehr als 100 Nationen, darunter 29 Staats- […]

Iberoamerikas Zukunft liegt in der Neuen Seidenstraße

Am 4.5., zehn Tage vor dem historischen Seidenstraßengipfel in Beijing, veranstalteten das Schiller-Institut und EIR zu dem Thema ein internationales Internetforum mit der Präsidentin des Instituts, Helga Zepp-LaRouche, als Hauptrednerin. […]